Blog

Der richtige Online Shop - dein Tor zum Erfolg

Ohne einen Online Shop geht heute nichts mehr. Lassen wir die Zahlen sprechen. Im dritten Quartal 2021 wurden im digitalen Handel deutschlandweit über 22 Milliarden Euro umgesetzt. Die Welt wird digitaler. Shopping ist ein Teil davon.
Welche Vorteile mit einem Online Shop verbunden sind und welche Systeme auf dem Markt zu finden sind, zeigen wir dir im Folgenden.

Warum es einen Online Shop braucht?
Deine Klientel shoppt immer individueller. Ladenöffnungszeiten waren gestern. Heute sitzt man nach Feierabend auf dem Sofa oder ist in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit und erledigt seine Einkäufe online. 
Kunden wollen es bequem haben. Einen ganzen Tag in der Stadt zu verplempern, um von Geschäft zu Geschäft zu laufen, mag heute keiner mehr. Die Artikel mühevoll und behäbig nach Hause zu schleppen, hält vom Kauf ab. Die Produkte machen sich heutzutage auf den Weg zum Kunden nicht umgekehrt.
Ignorierst du diese Ansprüche deiner Kundschaft, ist das fast so, als würdest du die Türen deines Shops gar nicht erst öffnen. Das Geschäft zieht an dir vorbei, deine Konkurrenz verdient das Geld.

Welche Vor- und Nachteile sind mit einem Online Shop verbunden?

  1. Du steigerst das Bewusstsein deiner Kunden für deine Marke
    Darunter versteht man den Grad der Vertrautheit, den die Verbraucher mit einer bestimmten Marke haben. Dazu gehören der Name, das Logo, der Werbespruch und weitere charakteristische Merkmale. Mit einem Online Shop machst du es deinen Kunden leicht, sich an deine Marke zu binden.
  2. Du senkst deine Kosten
    Eventuell benötigst du kein Ladenlokal und weniger Personal. Darüber hinaus musst du nicht alle Produkte vor Ort haben. Insgesamt fallen die Kosten für deinen florierenden Online Shop niedriger aus.     
  3. Erreiche dein Publikum gezielt mit einer hervorragenden Suchmaschinenpräsenz    
    Ein Online Shop erhöht den Verkehr deiner Website. Suchen potentielle Kunden nach einem Produkt, werden sie deinen Internetauftritt weit oben und unter den besten Ergebnissen finden. 
  4. Du erschaffst eine gute Kommunikation rund um den Verkauf
    Dein Marketing und der Austausch mit deiner Klientel läuft gezielt. Mit Rabatten, Angeboten und einer guten Dienstleistung bindest du deine Kundschaft an dein Geschäft.
  5. Du kannst deine Produkte bestens präsentieren
    Deine Renner können ganz vorne im Online Shop angeboten werden. Deine Kunden erkennen dies, sehen, dass auch andere Kunden mit dem Produkt zufrieden waren und schließen sich diesen Erfahrungen an.

Die Nachteile eines Online Shops sind eher zweitrangig zu bewerten. So fällt unter Umständen, falls du kein separates Ladenlokal hast, der persönliche Kundenkontakt weg. Darüber hinaus schmälern deine Versandhandelspartner den Gewinn.

Welches Online Shop System passt zu dir?
Die beschriebenen Vorteile lassen sich natürlich nur ausschöpfen, wenn du die für dich richtige Plattform wählst. Mittlerweile gibt es ein breites Angebot. Wir bieten dir die folgende Orientierungshilfe.

  • Shopify
    ist die beste Plattform rundum das Thema Dropshipping und Social Media Marketing. Die Plattform punktet bei 1-Klick-Upsells. Der Shop bietet sich auch für ein größeres Geschäftsmodell an.

    Kosten: 3 verschiedene Tarife aus denen du wählen kannst
     
  • WooCommerce
    ist die beste Plattform für deinen Online Shop, um E-Commerce und Affiliate-Website unter einem Dach zu betreiben. Die Plattform ist kompatibel mit Wordpress und verwandelt jede Website in einen funktionalen E-Commerce-Shop. Außerdem gibt es zahlreiche Erweiterungen, die deinen Shop bestens da stehen lassen. 

    Kosten: ebenfalls 3 Tarife, aber um einiges günstiger
     
  • Magento
    läuft als großer Konkurrent von Shopify. Die Einrichtung des Shops geht leicht von der Hand. Das Design (muss gekauft werden) und die Zahlungsmodalitäten sind zügig eingerichtet. Des Weiteren punktet die Plattform mit ihrer Community. Dort gibt es viele Entwickler, die gegen Gebühr notwendige Hilfe leisten. 

    Kosten: Opensource Version ist kostenlos, die „Enterprise“ Version wendet sich an große Unternehmen und kostet ordentlich Geld.
     
  • Shopware
    ist eine deutsche Shoplösung, die nativ rechtssicher in unserem Land verwendet werden kann. Es wird als vielseitiges Shopsystem beschrieben. Die Plattform weist sich durch eine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit aus. Allerdings wird ein wenig mehr Erfahrung benötigen, um deine Visuelle Vorstellung in diesem System Wirklichkeit werden zu lasse. 

    Kosten: Wahl zwischen einer kostenfreien und kostenpflichtigen Nutzung